Drucken E-Mail
Produktionsmittel-Eigentumsfrage

Produktionsmittel-Eigentumsfrage Anhang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Inhaltsverzeichnis Teil 1:


1. Bestimmung des Begriffs
„Produktionsmitteleigentum“
1.1 Grundlegendes zur Begriffsbestimmung
1.2 Analyse der Verfügungsgewalt
1.3 Die spezifischen ökonomischen Beziehungen des kleinen Warenproduzenten und fungierenden Kapitalisten bezüglich ihrer Produktionsmittel und –bedingungen, sowie Produkte
1.4 Definition des Produktionsmittel-Eigentumsbegriffs

2. Zum System der Produktionsverhältnisse
2.1 Elemente der Produktionsverhältnisse
2.2 Zu den Produktionsverhältnissen der kleinen und kapitalistischen Warenproduzenten, sowie der Proletarier im Kapitalismus

3. Zum System der Produktionsmittel-Eigentumsverhältnisse
3.1 Bestimmung des Begriffs „Produktionsmittel-Eigentumsverhältnis“
3.2 Produktionsmittel-Eigentumsverhältnisse der kleinen und kapitalistischen Warenproduzenten
3.3 Allgemeine Unterscheidung der Produktionsmittel-Eigentumsverhältnisse zwischen kleinen und kapitalistischen Warenproduzenten

4. Zum System der Produktionsmittel-Eigentumsformen
4.1 Bestimmung des Begriffs „Produktionsmittel-Eigentumsform“
4.2 Produktionsmittel-Eigentumsformen seit Beginn der imperialistischen Epoche (ca. ab 1885)

5. Zum Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein und seiner Funktion als Triebkraft für die Produktivkräfteentwicklung
5.1 Begriffsbestimmung und Bedeutung des Produktionsmittel-Eigentumsbewusstseins
5.2 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein durch materielles Sein
5.2.1 Elemente der besonderen Verfügungsgewalt über die Produktionsmittel und –bedingungen, sowie Produkte
5.2.2 Sachlich-psychische Beziehungen zu den Produktionsmitteln und –bedingungen,  sowie Produkten
5.3 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein aufgrund relativer Eigenständigkeit des Bewusstseins
5.4 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstseinsgrad
5.5 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein beim Proletariat im Kapitalismus als falsche Widerspiegelung seines materiellen Seins

6. Ablehnung einer Reduktion der Bedeutung der Produktionsmittel-Eigentumsfrage als der „Grundfrage der Bewegung“

7. Produktionsverhältnisse, Produktionsmittel-Eigentumsverhältnis, Produktionsmittel-Eigentumsform und Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein im Sozialdespotismus
7.1 Besonderheiten der Produktionsverhältnisse der sozialdespotistischen Warenproduzenten
7.2 Sozialdespotistisches Produktionsmittel-Eigentumsverhältnis
7.2.1 Bestimmung des Begriffs „Sozialdespotistisches Produktionsmittel-Eigentumsverhältnis“
7.2.2 Zur uneingeschränkt führenden Rolle der sozialdespotistischen Partei
7.2.3 Auswirkung der führenden Rolle der Arbeiterklasse
7.3 Zum Erkenntnisstand der Klassiker bezüglich der Produktionsmittel-Eigentumsform
7.4 Produktionsmittel-Eigentumsform im Sozialdespotismus
7.4.1 Scheinbare sozialdespotistische Produktionsmittel-Eigentumsform „Volkseigentum“
7.4.2 Reale Produktionsmittel-Eigentumsform im Sozialdespotismus
7.5 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein im Sozialdespotismus
7.5.1 Ungenügende Produktivkräfteentwicklung als Folge ungenügenden Produktionsmittel-Eigentumsbewusstseins

8. Die Lösung der Produktionsmittel-Eigentumsfrage durch eine  künftige Partei des gesellschaftlichen Fortschritts
8.1 Ablehnung eines Wirtschaftssystems bestehend aus Wirtschaftseinheiten mit einer absoluten genossenschaftlichen Produktionsmittel-Eigentumsform (isoliertes Gruppeneigentum)
8.2 Produktionsverhältnisse in der sozialistischen Warenproduktion (Sozialistische Übergangsperiode) bzw. sozialistischen Planproduktproduktion (Sozialismus)
8.3 Produktionsmittel-Eigentumsverhältnis im Sozialismus
8.4 Sozialistische Produktionsmittel-Eigentumsformen
8.5 Mögliche relative besondere Verfügungsgewalt und sachlich-psychische Beziehungen, welche die sozialen Schichten haben bzw. eingehen können
8.6 Produktionsmittel-Eigentumsbewusstsein im Sozialismus




Inhaltsverzeichnis Teil 2:

Anhang „Sozialismus kontra Sozialdespotismus“

Einleitung

1. Vergleich ökonomischer und politischer Erscheinungen im  Sozialdespotismus und Sozialismus einschließlich Übergangsperiode vom Kapitalismus
1.1 Bemerkungen zum Vergleich
1.2 Vergleich ökonomischer Erscheinungen
1.3 Vergleich politischer Erscheinungen

2. Zum Wesen der Diktatur des Proletariats bezüglich der führenden Rolle

3. Definitionen zum Sozialismus und Sozialdespotismus

4. Ergänzende Argumentation gegen die Behauptung einer ehemaligen Existenz vom Sozialismus



ISBN: 978-3-00-026381-1


>> Bestellen

 
 

Brain-Drain-Broschüre

Kritik der Fiktion einer Transformation von Brain-Drain in Brain-Circulation