Drucken E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Inhaltsverzeichnis

 

Vorbemerkungen

A.      Zur Qualität und Quantität des Erkenntnisprozesses über den Kosovo-Krieg

Referat vom 05. März 1999:

B.      Der innerstaatliche Krieg in der BR Jugoslawien

1.      Die ökonomische Entwicklung und Bevölkerungsentwicklung des Kosovo nach Gründung der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien

2.      Triebkräfte für die Forderung auf das Selbstbestimmungsrecht der Nationalitäten
2.1    Nationalpsychische Triebkräfte
2.1.1 Fremdartigkeit
2.1.2 Historisches Verhältnis der Nationalitäten zueinander
2.1.3 Gemeinschaftsdrang und Gruppenegoismus
2.2    Sozioökonomische Triebkräfte

3
.      Politisch-ökonomische und psychische Beurteilung des Selbstbestimmungsrechtes der Nationalitäten
3.1    Zum Verhältnis des Selbstbestimmungsrechtes zur Ökonomie (ökonomisches Beurteilungsmerkmal)
3.2    Die Realität sozioökonomischer und nationalpsychischerTriebkräfte (psychisches Beurteilungsmerkmal)
3.3    Das Verhältnis des Selbstbestimmungsrechtes zum gesellschaftlichen Fortschritt

4.      Die Chancen für eine staatliche Lostrennung einschließlich des Anschlusses an Albanien und der Zusammenhang des Konfliktes mit den imperialistischen Interessengegensätzen in Südosteuropa

5.      Bestimmung der Kriegsursache, des Kriegstyps und moralische Bewertung des Krieges

6.      Welche Stellung zum Bürgerkrieg sollten die Klassen des serbischen und kosovo-albanischen Proletariats und der kleinen Warenproduzenten einnehmen?


Nachträge ab 24. März 1999:

C.      Der Krieg der imperialistischen Allianz (NATO) gegen die BR Jugoslawien

1.      Zur Rolle der USA

2.      Zur Rolle Russlands, Frankreichs und Großbritanniens

3.      Bestimmung der Kriegsursache, des Kriegstyps und moralische Bewertung des Krieges


Anhang (erstellt am 4. April 2009)
Auszüge aus der Kritik der MLPD (18. April 2001) am Kosovo-Aufsatz und aus der Gegenkritik (11. Mai 2001) des Autors


>> Bestellen

 

 
 

Brain-Drain-Broschüre

Kritik der Fiktion einer Transformation von Brain-Drain in Brain-Circulation